info@catus-ag.de
+ 49 6135 931 239

News

Catus AG News

CATUS-Wochenbericht: Aktienmärkte in moderatem Korrekturmodus

//
Posted By

Der August ist weltweit Kernferienmonat und das spürt man an der geringen Zahl veröffentlichter Daten und den im Verhältnis wenigen Börsenumsätzen in Europa und USA. In der zurückliegenden Woche schalteten die Aktienmärkte nach einem freundlichen Wochenauftakt in einen moderaten Korrekturmodus. Die Einflüsse wichtiger Wirtschaftsdaten auf die Entwicklung der Kurse lag nahe null.

Das wird sich schon kommende Woche ändern, wenn die führenden Notenbanker dieser Welt zu ihrem Jahrestreffen in Jackson Hole, Wyoming, eintreffen. Nach einem Jahr Pause wird auch Janet Yellen, die Front-Frau der US-Notenbank Fed, eine mit Spannung erwartete Rede halten und vermutlich wird die ganze Anlegerschar an ihren Lippen kleben, um Aufschlussreiches über die weitere Zinspolitik der USA in Erfahrung zu bringen.

Ein Blick auf langfristige Entwicklungen oder: Wie heiße Luft durch solide Wirtschaft ersetzt wurde

Einige von Ihnen erinnern sich vielleicht noch an den Hype der Technologie-Märkte (Dot-Com-Blase) in den USA rund um die Jahrtausendwende. Auch in Deutschland entwickelte sich am sogenannten Neuen Markt ein unseliges Ungetüm, das laut in sich zusammenkrachte und vielen Anlegern viele Tränen bescherte.

Wachstum des BIPs der Eurozone im 2. Quartal 2016

Seither sind gut 16 Jahre vergangen, die der Nasdaq 100 und der Nasdaq Composite Index brauchten, um die Stände aus dem März 2000 wieder zu erreichen. 16 Jahre bis die damals heiße Luft aus viel zu unrealistischen Erwartungen und geradezu hysterischer Spekulation durch die solide wirtschaftliche Entwicklung von Weltunternehmen wie Apple, Google, Microsoft oder Amazon ersetzt wurde.

In manchen Phasen liegen an den Märkten hohe Erwartungen und die Realität weit auseinander. Wir glauben, dass die Kursanstiege der Tech-Giganten dieser Welt solider Natur sind. Kurskorrekturen wird es immer geben, aber wir sind im Technologiesektor meilenweit von abgehobenen Bewertungen wie anno 2000 entfernt.

Index Wochentief Wochenhoch Kurs aktuell (18:00 Uhr)
DAX 10.485 10.810 10.547
Euro Stoxx 50 2.952 3.063 2.986
S&P 500 2.168 2.194 2.183
Nikkei 225 16.461 16.926 16.546