info@catus-ag.de
+ 49 6135 931 239

News

Catus AG News

CATUS-Wochenbericht: Die US-Aktienmärkte geben den Takt vor

//
Posted By

Die US-Indizes standen im frühen Handel des Dienstags auf dem Wochentief und steigen seither wieder. In den vergangenen Tagen gab es eine Vielzahl skeptischer Börsenprognosen, Crash-Propheten inklusive, die zum bevorstehenden Herbst den Börsen Blues sangen. Wobei: Ein Weltwirtschaftswachstum in diesem Jahr von bislang rund 4 Prozent ist nicht der Stoff aus dem Börsenalbträume sind.

Zum Wochenende kam diese Überzeugung auch im DAX und dem Euro Stoxx an, worauf sie sich von ihren Tiefständen der Wochenmitte lösten.

DAX unter 12.000 Punkten – es boten sich Kaufchancen

Der DAX unter 12.000 Punkten – das war eine Kaufgelegenheit. Zur Stunde notiert der deutsche Leitindex bei 12.125 Zählern, womit die Richtung zumindest kurzfristig stimmt. Wie weit die Füße tragen, ist nur schwer zu sagen. Die technischen Parameter lassen noch etwas Luft nach oben. „Luft nach oben“ ist auch das richtige Stichwort für die Aktienkurse in den Schwellenländern. Die Sorge vor einer neuen „Schwellenländerkrise“ scheint übertrieben; zumindest eine technische (Zwischen-) Erholung der Kurse ist eigentlich überfällig.

Index Wochentief Wochenhoch Kurs heute 17:00 Uhr
DAX 11.878 12.128 12.126
Euro Stoxx 50 3.287 3.353 3.346
S&P 500 2.868 2.908 2.908
Nikkei 225 22.295 23.102 22.094 (Schluss 14.9.)